1. Gültigkeitsbereich
    Diese Datenschutzerklärung ist nicht Bestandteil der AGB und gilt für das Internetangebot der VAVOO AG unter der Domain www.vavoo.tv. Für Internetangebote anderer Dienstanbieter gelten die Datenschutzbestimmungen der VAVOO AG nicht. Die VAVOO AG behält sich vor diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
  2. Anmeldung/Registrierung
    Bei der Anmeldung/Registrierung eines Users werden personenbezogene Daten erhoben. Diese sind die E-Mail-Adresse des Users, die vom User ausgewählte Zahlungsmethode und die zugehörigen Daten welche zur Zahlungsabwicklung erforderlich sind. Die Zugangsdaten des Users werden von der VAVOO AG gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn es liegt eine gesetzliche Verpflichtung hierzu vor oder der User hat dem eingewilligt.
  3. Korrespondenz via Kontaktformular oder E-Mail
    Dem User steht es grundsätzlich frei, fiktive Daten betreffend seiner Identität bei einer Korrespondenz anzugeben. Sofern es nötigt ist, Handlungen bezüglich des Vertrages des Users mit der VAVOO AG durchzuführen, benötigt die VAVOO AG Daten, um den User eindeutig zu identifizieren. Sollte die Korrespondenz - sei es via E-Mail oder Kontaktformular - unverschlüsselt erfolgen, ist diese Korrespondenz nicht vor unbefugtem Zugriff Dritter geschützt.
  4. Datenspeicherung im Bezug auf den Umgang mit VAVOO
    1. Allgemein
      Daten, die im Umgang mit den Internetangeboten der VAVOO AG gespeichert, protokolliert und verarbeitet werden, welche bei jedem Zugriff des Users auf den Webseiten/Unterseiten der VAVOO AG automatisch durch unsere Webserver erlangt werden, sind insbesondere die IP-Adresse des Rechners des Users, welcher angefragt hat, Datum und Uhrzeit mit dem dazu gehörigen Dateinamen sowie die Dateimenge welche übertragen wurde sowie eine Statusmeldung, ob die Anfrage/Zugriff/Abruf mit Erfolg beendet wurde. Um die Sicherheit unserer IT-Systeme zum Schutz insbesondere durch Missbrauch zu gewährleisten, werden die zuvor genannten Informationen für einen kurzen Zeitraum gespeichert. Die VAVOO AG behält sich vor, die gesammelten Daten zu anonymisieren und/oder für statistische Zwecke zu verwenden.
    2. Cookiespeicherung
      Gegeben den Fall, die von dem Uploader/User hochgeladenen Dateien leiten mittels Hyperlinks von fremden Internet-Angeboten / Web-Seiten Dritter auf Internetangebote der VAVOO AG weiter, sind dies ebenfalls fremde Informationen für die VAVOO AG. Die VAVOO AG macht sich diese Informationen nicht zu Eigen und übernimmt für die Verfügbarkeit externer Internet-Angebote / Webseiten-Dritter keinerlei Verantwortung oder Gewähr.
      Der User ist dazu berechtigt Vorkehrungen zu treffen, welche die Speicherung von Cookies verhindert bzw. blockiert sei es durch Browserfunktionen oder separate Software. Die VAVOO AG weist allerdings ausdrücklich darauf hin, dass bei der Blockierung von Cookies eine Nutzungseinschränkung der Dienste der VAVOO AG oder anderer Dienstanbieter gegeben sein kann.